Zum Inhalt springen

Datenschutz

Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datennutzung

 

Die Berufsförderungswerk der Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg gGmbH (nachfolgend Lehrbauhof Berlin genannt) freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Bildungsangeboten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.

 

Mit der Nutzung der Internetseiten willigen Sie zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung gegenüber dem Lehrbauhof Berlin in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und der nachfolgenden Bestimmungen ein. Die Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden.

 

 

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

 

Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören zum Beispiel Ihr Name, Ihre Telefonnummer oder Ihre Post- und E-Mail-Adresse aber auch die IP-Adresse.

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne eine Angabe personenbezogener Daten möglich. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden - wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite - sind keine personenbezogenen Daten.

 

Für den Fall, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke verarbeiten oder nutzen wollen und hierzu keine gesetzliche Erlaubnis besteht, holen wir hierzu Ihre Einwilligung ein. Eine solche Einwilligung können Sie uns auch auf elektronischem Wege erteilen. Auf diese Möglichkeit machen wir Sie ggf. im Rahmen unserer Dienstleistung aufmerksam.

 

Die erteilte Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Senden Sie zu diesem Zweck eine E-Mail an infolehrbauhof-berlinde.

 

 

Besuch unserer Webseite

 

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichert unser Webserver temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners sowie die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Jeder Besuch der Seiten unserer Webpräsenz wird in den sogenannten Server-Log-Dateien verzeichnet und gespeichert. Diese Daten dienen ausschließlich der technischen Analyse der Servernutzung und zum Zweck der Systemsicherheit.

 

Konkret erhoben werden dabei folgende Daten:

 

  •  anfordernde Host-Adresse (IP-Adresse)
  •  Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Name der abgerufenen Datei
  • HTTP-Statuscode
  • übertragene Datenmenge
  • Internetseite, von welcher die Datei angefordert wird
  • Browser/Betriebssystem/Oberfläche

 

Darüberhinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen im Rahmen einer Anfrage freiwillig über das Kontaktformular oder einer konkreten Anfrage zu einem Qualifizierungsangebot gemacht. Wenn Sie über eine der angegebenen E-Mail-Adressen zu uns Kontakt aufnehmen, so werden diese individuell von uns bearbeitet. Dabei kann es vorkommen, dass Ihre Kontaktdaten in unserem E-Mail-Programm gespeichert werden.

 

Kontaktformular

 

Für eine allgemeine Anfrage können Sie das Kontaktformular nutzen. Damit wir Ihre Anfrage beantworten können, bitten wir Sie neben Ihrem Anliegen uns Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse bekannt zu geben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage. Im Anschluss werden die Daten wieder gelöscht, soweit keine Aufbewahrungsfristen, die bspw. durch ein folgendes Vertragsverhältnis oder einer Ihrerseits gewünschten Kommunikation begründet sind, entgegenstehen.

 

Anfrage zu einem Qualifizierungsangebot

 

Wenn Sie sich für ein Qualifizierungsangebot interessieren, so können Sie mit uns über ein separates Formular in Kontakt treten. Hierzu möchten wir neben der Adresse und den Kontaktdaten der Firma auch persönliche Angaben zum Teilnehmer erfragen.

 

Konkret erhoben werden dabei folgende Daten:

 

  • Anrede, Vor- und Nachname
  • Anschrift (privat)*
  • E-Mail-Adresse (privat)
  • Geburtsdatum, und -ort*
  • Beruf/Tätigkeit*
  • Art der Beschäftigung*
  • Rechnungsempfänger (Anschrift)

* freiwillige Angaben

 

Die Daten werde ausschließlich zum Zweck der Angebotsanfrage/Anmeldung zum ausgewählten Qualifizierungsangebot gespeichert und verarbeitet. Sollte unser Angebot nicht mehr verfügbar sein, würden wir gern zusätzlich die gespeicherten Daten zur Beratung für weitere Qualifizierungsangebote nutzen. Sollte es zu keinem Vertragsverhältnis kommen, werden wir Ihre Daten nach 3 Jahren zum Jahresende gelöscht.

 

 

Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

 

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Interessen, also in der Regel zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

 

Nur dann, wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben bzw. wenn Sie - soweit gesetzliche Regelungen dies vorsehen - keinen Widerspruch eingelegt haben, nutzen wir diese Daten auch für eigene produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke.

 

Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

 

 

Beratung, Werbung und Marktforschung

 

Für die Beratung von Firmenkunden erheben und nutzen wir zusätzlich Ansprechpartner, Rufnummer, E-Mail-Adresse und Postanschrift, soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen einer Kommunikation erhalten haben. Wir verwenden diese Kontaktdaten ausschließlich für eigene Zwecke und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer eigenen Vertriebstätigkeiten. Soweit wir eine E-Mail-Adresse im Rahmen einer Kontaktanfrage von einem potenziellen Kunden erhalten, möchten wir diese auf Grundlage der Ausnahmeregelung gemäß § 7 Abs. 3 UWG (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb) auch ohne Einwilligung nutzen, es sei denn, der Empfänger hat dem widersprochen. Wir speichern die Daten, die wir für unsere Vertriebstätigkeiten nutzen wollen für mindestens 3 Jahre. Die Speicherfrist verlängert sich, wenn wir mit potenziellen Kunden im direkten Kontakt stehen. Der Nutzung kann jederzeit schriftliche, telefonisch oder per E-Mail widerrufen werden.

 

 

Einsatz von Cookies und Skripte

 

Cookies sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Web-Sites besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten.

 

Wir verwenden sogenannte "Session-Cookies", die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Die Session-Cookies werden auf Ihrem Datenträger gespeichert, um bestimmte Einstellungen und Funktionalitäten auf unseren Webseiten über Ihren Browser sicherzustellen. Die von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht.

 

Im Folgenden beschreiben wir näher, welche Cookies wir auf der Seite verwenden.

Diese Cookies ermöglichen es uns die Funktionen und Inhalte der Seite auf Sie zugeschnitten anzubieten, indem diese Cookies Ihre Voreinstellungen speichern. Zum Beispiel können diese Cookies dazu verwendet werden, Ihre Benutzerdaten in unserem Forum zu speichern oder um eine Sprachauswahl zu treffen. Darüber hinaus können sie verwendet werden, um interaktive Informationen, wie zum Beispiel das Ansehen unserer virtuellen Kataloge oder Produktvideos, anbieten zu können.

 

Cookie Name

Zweck des Cookies

fe_typo_user

Mit diesem Cookie fassen wir alle Anfragen von Ihnen und Ihrem Browser innerhalb einer Sitzung zusammen. Dieses Cookie ermöglicht es Ihnen deshalb, dass Sie, soweit Sie eingeloggt sind, dies auch bleiben und alle Seiten des Login-Bereichs ansehen können.

 

LEBENSDAUER: bis zum Schließen des Browsers

cb-enabled

Dieser Cookie erkennt, ob der Benutzer die Verwendung von Cookies bereits akzeptiert hat und steuert die Sichtbarkeit des Cookie Disclaimers.

 

LEBENSDAUER: 1 Jahr

 

 

Für Internetseiten werden häufig Scripte verwendet, um dynamische Seiten oder ganze Webanwendungen zu erstellen und diese auf unterschiedlichen Browsern anzuzeigen.

 

Beispiele:

·         JavaScript (standardisiert als ECMAScript), wird von allen modernen Browsern unterstützt

·         CoffeeScript, wird nach JavaScript transcompiliert

·         TypeScript, wird nach JavaScript transcompiliert

 

 

Auf unserer Webseite verwenden wir Google Fonts (fonts.googleapis.com) zum Einbetten der Schriftart in unsere Webseite.

 

Wenn Sie für Google Maps JavaScript API eine Anmeldung aktivieren, wird die Anzeige der Karten auf Ihrer Website an den jeweiligen Benutzer angepasst.

 

Skript Name

Zweck des Skriptes

maps.googleapis.com

Jedem Besucher der Webseite wird eine individuell auf ihn zugeschnittene Google-Karte angezeigt. Sind Benutzer mit ihrem Google-Konto angemeldet, werden die von ihnen gespeicherten Orte, Heimat-und Arbeitsorte direkt in die ihnen angezeigte Karte integriert. Das bedeutet außerdem, das Interaktionen mit der Karte, z.B. die Vergabe von Sternen für einen Standort, gespeichert werden, sodass diese ganz einfach in Google Maps für Desktop-PCs oder mobile Geräte sowie in jeder anderen Google-Karte, die ein Benutzer im Internet aufruft, angezeigt werden können.

 

Diese benutzerspezifischen Details werden ausschließlich dem angemeldeten Benutzer angezeigt. Sie sind für andere Benutzer Ihrer Anwendung nicht zu sehen und können auch nicht mit der API aufgerufen werden.

 

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies und Scripte möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies und Skripte deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen.

 

Zum Blockieren von Scripten können Sie Browser-Add-Ons installieren. NoScript für Firefox und ScriptSafe für Google Chrome sind zum Beispiel solche Browsererweiterungen. Diese blocken nicht nur blocken jede Art von JavaScript, sie blockieren ebenfalls ausgewählte Tracker, Java, Flash und anderen Plugins auf Webseiten.

 

Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesen Fällen mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

 

Cookies von Drittanbietern setzen wir nicht ein.

 

 

Auskunfts- und Widerspruchsrechte

 

Wir möchten Sie darüber informieren, dass Sie jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihrer gespeicherten Daten sowie ggf. eine Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung von Daten haben. Bitte wenden Sie sich hierzu ebenso für weitere Auskünfte oder für die Geltendmachung von Widerrufsrechten an:

 

Berufsförderungswerk der Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg gGmbH

Belßstraße 12

12277 Berlin

 

Telefon: 030 / 72389 – 6

Fax: 030 / 72260 03

E-Mail: infolehrbauhof-berlinde

 

 

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

 

Als betroffene Person haben Sie unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen den Datenschutz verstößt.

 

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wird, unterrichtet Sie über den Stand und die Ergebnisse Ihrer Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs.

 

Mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit. Folgen Sie dem Link.

 

 

Sicherheit

 

Der Lehrbauhof Berlin setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen Befugten und zum besonderen Datenschutz verpflichteten Personen möglich, die mit der technischen, administrativen oder der redaktionellen Betreuung von Daten befasst sind.

 

 

Kontakt

 

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten vom Lehrbauhof Berlin wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

 

Datenschutzbeauftragter

 

Herr Andreas Thurmann

 

DataSolution Thurmann GbR

Datenschutz und Compliance

 

Telefon: +49 (0) 3378 - 202513

Telefax: +49 (0) 3378 - 202514

E-Mail: maildatasolution-thurmannde

Web: www.datasolution-thurmann.de

 

 

Stand | Januar 2018